Seeger hilft ist stets für Sie da

Als Zentrum Ihrer Gesundheit bieten wir Ihnen schnellen, umfassenden Service und eine persönliche Betreuung – auch außerhalb unserer mehr als 40 Filialen. Unsere erfahrenen und bestens ausgebildeten Reha-Techniker, Reha-Fachberater, Service-Fachkräfte und Pflege-Fachkräfte beliefern und beraten Sie auch gern ganz unkompliziert bei Ihnen zu Hause. Vor der Lieferung eines Seeger hilft Produktes stimmen unsere Service-Mitarbeiter den Termin individuell mit Ihnen ab und weisen Sie bei der Auslieferung sorgfältig in die Nutzung Ihres neuen Hilfsmittels ein. 

Notdienst rund um die Uhr

Falls ein lebenserhaltendes Hilfsmittel beschädigt ist steht Ihnen unser technischer Notdienst 24 Stunden am Tag zur Verfügung unter Tel. 030 - 33 85 38 112

Stets für Sie da!

PflegeGut - kostenfreie Pflegehilfsmittel nach Hause

PflegeGut_2

 

 

 

Voraussetzungen für eine Kostenübernahme

  1. Es muss ein Pflegegrad (1-5) vorliegen (ehemals Pflegestufe 0, 1, 2, 3).
  2. Der zu Pflegende lebt Zuhause oder in einer Wohngemeinschaft (nicht in einer stationären Senioreneinrichtung oder einem Pflegeheim).
  3. Der zu Pflegende wird von einer Privatperson allein oder gemeinsam mit einem ambulanten Pflegedienst betreut.

Mit unserem Seeger hilft-PflegeGut tragen wir ein Stück dazu bei, dass pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten, häuslichen Umgebung leben können und liefern somit unseren Beitrag zur neuen Pflegereform.

Das Seeger hilft-PflegeGut ist ein Paket, das diese vielseitigen Ansprüche in der häuslichen Versorgung erfüllt. Die Qualität der Produkte in dem Paket, wie beispielsweise Handschuhe oder Desinfektionsmittel, und eine zuverlässige, pünktliche Belieferung sind garantiert. Durch das Bereitstellen von insgesamt sechs verschiedenen Paketen können Sie individuell und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet versorgt werden. So beziehen Sie, sofern eine Genehmigung durch die Pflegekasse vorliegt, Monat für Monat genau das, was Sie auch benötigen. In unseren Filialen werden Sie zu dem Thema umfangreich informiert. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Produkte vor Ort anzufassen und sich mit ihnen vertraut zu machen.

Weitere Informationen rund um PflegeGut und zur Beantragung der Kostenübernahme finden Sie in unserer Broschüre:

Seeger hilft-PflegeGut - Broschüre zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel für die häusliche Pflege

Lassen Sie sich monatlich schnell und gratis Ihre kostenfreien Pflegehilfsmittel ins Haus liefern.

Als einer der führenden Sanitätsfachhändler sehen wir uns in der Verantwortung, die Kompetenz im Bereich der ambulanten Pflege zu erweitern und den Leitgedanken der aktuellen Pflegereform, ambulant vor stationär, zu unterstützen. Um den Angehörigen die häusliche Versorgung zu erleichtern und die hygienischen Bedingungen zu verbessern, können zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel in Anspruch genommen werden.

Füllen Sie jetzt Ihre PflegeGut-Bestellung sowie den Antrag auf Kostenübernahme aus:

Die Seeger hilft-PflegeGut-Anträge zum Bezug von zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel

 

 

PflegeGut_Logo
PflegeGut_1

Arthrose-Kompetenz-Zentrum

AKZ

Was ist Kniegelenk-Arthrose?

Im Zuge des demografischen Wandels wird eines mehr als deutlich: Die Anzahl der älteren Bevölkerung steigt stetig und damit auch die Zahl der Arthrose-Patienten. Kniegelenk-Arthrose entsteht durch den Verschleiß des Knorpels. Wenn sich der Knorpel durch Überlastung, altersbedingt oder durch Fehlstellungen reduziert, reiben die Knochen aneinander. Dies führt zu Entzündungen und Schmerzen.

Um kostspielige Operationen herauszuzögern und sogar zu vermeiden und Nebenwirkungen durch Schmerzmittel zu verringern, können sogenannte Gonarthrose-Orthesen helfen. Sie bieten Ihnen weiterhin eine hohe Lebensqualität in Bezug auf Mobilität und Unabhängigkeit. 

 

Testen Sie die Knie-Orthese!

Im Rahmen unserer Informations- und Testtage stellen wir Ihnen die Knie-Orthese Unloader One vor. Unsere Experten stehen Ihnen für eine ausführliche Beratung bereit und geben Ihnen Tipps zur Kniegesundheit durch Sport und Ernährung. Bei Interesse haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Kniegelenk-Orthese Unloader One auszuprobieren. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin! Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Druckbelastung

Nächste Termine

    • 18. September 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Kyritz

      Johann-Sebastian-Bach-Str. 41c

      16866 Kyritz (Karte)

      Tel: 033971 30 49 91

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 21. September 2017, 09.00 - 17.00 Uhr

      Filiale Neuruppin

      Heinrich-Rau-Str. 14a

      16816 Neuruppin (Karte)

      Tel: 03391 40 59 557

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 25. September 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Birkenwerder - Werkstatt

      Hubertusstr. 12-22

      16547 Birkenwerder (Karte)

      Tel: 03303 40 74 94

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 26. September 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Birkenwerder - Werkstatt

      Hubertusstr. 12-22

      16547 Birkenwerder (Karte)

      Tel: 03303 40 74 94

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 28. September 2017, 09.00 - 18.00 Uhr

      Filiale Fürstenwalde

      Mühlenstr. 5

      15517 Fürstenwalde (Karte)

      Tel: 03361 37 37 18

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 29. September 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Fürstenwalde

      Mühlenstr. 5

      15517 Fürstenwalde (Karte)

      Tel: 03361 37 37 18

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 04. Oktober 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Seelow

      Küstriner Straße 1

      15306 Seelow (Karte)

      Tel: 03346 85 26 38

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 05. Oktober 2017, 09.00 - 17.00 Uhr

      Filiale Seelow

      Küstriner Straße 1

      15306 Seelow (Karte)

      Tel: 03346 85 26 38

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 09. Oktober 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Rathenow

      Berliner Straße 79

      14712 Rathenow (Karte)

      Tel: 03385 61 96 126

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 10. Oktober 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Rathenow

      Berliner Straße 79

      14712 Rathenow (Karte)

      Tel: 03385 61 96 126

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 11. Oktober 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Perleberg

      Lindenstraße 8

      19348 Perleberg (Karte)

      Tel: 03876 30 76 060

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 12. Oktober 2017, 09.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Perleberg

      Lindenstraße 8

      19348 Perleberg (Karte)

      Tel: 03876 30 76 060

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 16. Oktober 2017, 9.00 - 15.00 Uhr

      Filiale Bad Belzig

      Niemegker Straße 45

      14806 Bad Belzig (Karte)

      Tel: 033841 - 44 49 18

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 17. Oktober 2017, 09:00 -15:00 Uhr

      Filiale Bad Belzig

      Niemegker Straße 45

      14806 Bad Belzig (Karte)

      Tel: 033841 - 44 49 18

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 19. Oktober 2017, 09.00 - 17.00 Uhr

      Filiale Lutherstadt Wittenberg Filiale & Werkstatt

      Collegienstraße 17

      06886 Lutherstadt Wittenberg (Karte)

      Tel: 03491 - 69 53 38 0

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 20. Oktober 2017, 09.00 - 17.00 Uhr

      Filiale Lutherstadt Wittenberg Filiale & Werkstatt

      Collegienstraße 17

      06886 Lutherstadt Wittenberg (Karte)

      Tel: 03491 - 69 53 38 0

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 23. Oktober 2017, 09.00 - 17.00 Uhr

      Filiale Brandenburg a. d. Havel Filiale & Werkstatt

      Brüderstr. 8

      14776 Brandenburg a. d. Havel (Karte)

      Tel: 03381 89 00 856

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 24. Oktober 2017, 09.00 - 17.00 Uhr

      Filiale Brandenburg a. d. Havel Filiale & Werkstatt

      Brüderstr. 8

      14776 Brandenburg a. d. Havel (Karte)

      Tel: 03381 89 00 856

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

Sprechstunde Lymphversorgung

Sprechstunde Lympversorgung

Lymph-Sprechstunden

Charlottenburg

Jeden Dienstag:
Reichsstraße 107 - 14052 Berlin

Jeden Donnerstag:
Königin-Elisabeth-Straße 1 - 14059 Berlin

Hohenschönhausen

Jeden Donnerstag:
Prerower Platz 1 - 13051 Berlin

Reinickendorf

Jeden 2. Freitag:
Oraniendamm 6-10 - 13469 Berlin

Spandau

Jeden 2. Freitag:
Am Markt 2 - 13597 Berlin

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

Fühlen Sie sich gut betreut?

In unseren Seeger hilft Kompetenzsprechstunden kommen unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen gern zu Ihnen nach Hause, um Sie in Ruhe ausführlich und individuell zu beraten.

Wer ein Lip- und/oder Lymphödem hat, steht oft allein und ohne konkrete Beratung vor den Problemen, die dieses Krankheitsbild begleiten. Lip- und Lymphödeme lassen sich zwar nicht heilen, sind aber heute gut therapierbar.

Gemeinsam mit Ihnen arbeiten Haus- und Fachärzte, Physiotherapeuten (manuelle Lymphdraingage und Bandagierung) und das Sanitätshaus Seeger an Ihrem Behandlungserfolg und für Ihr Wohlbefinden. 

Wir helfen Ihnen weiter!

Wir zeigen und üben das richtige Anziehen der verordneten Kompressionsstrümpfe, geben praktische Tipps, die das Leben mit einem Lip- oder Lymphödem erleichtern und begleiten Sie über die gesamte Therapiezeit.

  • persönliche Beratung
  • individuelle Termine
  • therapiebegleitende Betreuung
  • sorgfältiges Maßnehmen
  • therapiegerechte Kompressionsversorgung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Lymphversorgung.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Fußdruckvermessung - Pedographie mit MediLogic®

Fußdruckvermessung

Pedografie mit MediLogic® wird eingesetzt zur

  • Beurteilung von Fußfehlstellungen (z.B. Senk-/Spreizfuß)
  • Bestimmung von Druckbelastungen bei rheumatischen Fuß und allgemein bei Fußdeformitäten
  • ganganalytischen Untersuchung
  • Qualitätskontrolle der Einlagen- und Schuhversorgung
  • Dokumentation von Therapieverläufen

Für die Pedografie mit MediLogic® berechnen wir eine Schutzgebühr von 3 Euro.

Fußdruckvermessung - Pedographie mit MediLogic®

Schmerzen in den Füßen treten im Alltag häufig auf. Vor allem bei Sportlern sind die Füße einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt. Denn durch das Körpergewicht und die Bewegung wirken erhebliche Kräfte auf die Füße ein.

Methodik

Mithilfe des modernen Fußdruckmesssystem MediLogic® lassen sich die Belastungspunkte unter dem Fuß schnell und exakt erkennen. Per Messplattenanalyse wird die Druckbelastung des Fußes sowohl im Stehen als auch in der Bewegung computergestützt ermittelt und grafisch dargestellt. Einlagen oder andere orthopädische Hilfsmittel werden anschließend durch eine mobile Innenschuhmessung überprüft.

Druckbelastung

Zur Zeit stehen keine Termine an.

Venenfunktionstest mit LRR

Druckbelastung

Venenfunktionstest mit LRR

Müde Beine, geschwollene Knöchel, Jucken oder stechende Schmerzen in den Beinen können erste Anzeichen einer Venenerkrankung sein. Die Licht-Reflexions-Rheografie (LRR) nutzt Infrarotlicht, um die genaue Zeit zu bestimmen, die eine Vene benötigt, um sich wieder zu füllen. Je heller die Haut ist (also umso blutärmer), desto besser wird das Licht reflektiert. Generell gilt: Je länger eine Vene braucht, um sich zu füllen, desto kräftiger und funktionstüchtiger ist sie. Je schneller sie sich füllt, desto angegriffener ist sie. Gesunde Venen, bei denen die Klappen noch gut schließen, füllen sich in rund 25 Sekunden.

Methodik

Beim Venenfunktionstest mit LRR wird ein Messfühler mit einem Pflaster an der Innenseite des Unterschenkels angebracht. Anschließend hebt und senkt der sitzende Patient die Fußspitze wiederholt. Dadurch wird die Muskelpumpe aktiviert und das Blut in den Venen Richtung Herz gedrückt.

Venenfunktionstest mit LRR wird eingesetzt zur

  • Früherkennung von Venenleiden
  • Erkennung von Venenkrankheiten

Für den Venenfunktionstest mit LRR berechnen wir eine Schutzgebühr von 3 Euro.

Nächste Termine

    • 25. September 2017, 09.00 - 18.00 Uhr

      Filiale Rathenow

      Berliner Straße 79

      14712 Rathenow (Karte)

      Tel: 03385 61 96 126

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 26. September 2017, 09.00 - 18.00 Uhr

      Filiale Rathenow

      Berliner Straße 79

      14712 Rathenow (Karte)

      Tel: 03385 61 96 126

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 17. Oktober 2017, 09:00 - 15:30

      Filiale Lutherstadt Wittenberg Filiale & Werkstatt

      Collegienstraße 17

      06886 Lutherstadt Wittenberg (Karte)

      Tel: 03491 - 69 53 38 0

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

    • 18. Oktober 2017, 09:00 - 15:30 Uhr

      Filiale Lutherstadt Wittenberg Filiale & Werkstatt

      Collegienstraße 17

      06886 Lutherstadt Wittenberg (Karte)

      Tel: 03491 - 69 53 38 0

      Wir bitten um telefonische Voranmeldung.