80 Jahre Seeger - Wir sagen Danke!

In diesem Jahr feiern wir unseren 80. Geburtstag. Lesen Sie hier mehr über unsere Unternehmensgeschichte und den geplanten Aktionen im Jubiläums-Monat April!

Als Orthopädiemechanik-Meister Kurt Seeger am 11. April 1938 eine Werkstatt mit zugehörigem Ladengeschäft in Berlin-Pankow einrichtete, fing die Reise unseres Sanitätshauses an. Seit den Anfangsjahren mit sieben Mitarbeitern ist viel geschehen. Mit viel Engagement und handwerklichem Können legte Kurt Seeger den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte.

-  Die Entwicklung zum modernen Sanitätshaus

Heutzutage können sich Orthopädietechniker oft vorgefertigter Rohlinge bedienen, um diese dann an die individuellen Kundenbedürfnisse anzupassen. In den 1940er Jahren war jedes Hilfsmittel ein Unikat, welches in stundenlanger Handarbeit aufwendig hergestellt wurde. Kurt Seeger machte sich gemeinsam mit seiner Frau Margarete und einem Orthopädiemechaniker schnell einen guten Namen.

Unser Sanitätshaus ist in den letzten acht Jahrzehnten stetig gewachsen und heute über die Grenzen Berlins und Brandenburgs hinweg bekannt. Das Netz aus modernen Filialen verdichtete sich innerhalb von 20 Jahren stark. Bei uns werden die Kunden in den Kompetenzbereichen Sanitätshaus, Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Reha- und Medizintechnik und Homecare betreut. Über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Fachfilialen und Standorten, im Außendienst sowie in orthopädietechnischen und orthopädieschuhtechnischen Werkstätten sorgen dafür, dass unsere Kunden getreu unserem Firmenslogan „Ihre Gesundheit ist unser Unternehmen“ beraten und versorgt werden.

-  Das Jubiläumsjahr

Rund um das Motto des Jubiläumsjahres „Vielen Dank“ nutzen wir die Gelegenheit, um uns sowohl bei Kunden, Partnern als auch bei Mitarbeitern zu bedanken. Mit Hilfe einer Foto-Kampagne, bei der einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens selbst vor der Kamera standen, werden darüber hinaus die verschiedenen Leistungsspektren und Kompetenzbereiche der Firma noch einmal verstärkt in den Vordergrund gerückt.

„Wir freuen uns zu sehen, dass unsere Mitarbeiter mit viel Engagement hinter der Arbeit unseres Sanitätshauses, und damit hinter ihrer sozialen Verantwortung, die damit einhergeht, stehen“, erklärt Felix Peste, Leiter Marketing und Vertrieb. „Ich kann behaupten, dass ich mit Stolz auf die letzten Jahre schaue und mich freue, dass wir gemeinsam das Erbe meines Urgroßvaters weiterentwickeln konnten. So nutze nicht nur ich, sondern das gesamte Unternehmen Seeger, die Gelegenheit und bedanke mich für die bemerkenswerte Leistung in den letzten acht Jahrzehnten.“

Das Jubiläum wird das ganze Jahr in Form von verschiedenen Aktionstagen in unseren Filialen sowie bei kleineren und größeren Events zelebriert. „Mit den zahlreichen Aktionen wollen wir uns bei unseren Kunden für ihr entgegengebrachtes Vertrauen und ihre Verbundenheit bedanken“, betont Peste. Neben dem speziellen, goldenen Jubiläumslogo werden auch die Schaufenster der Filialen ab der Jubiläumswoche festlich geschmückt. „Wer im Jubiläumsmonat April bei Seeger einkauft, kann sich einen Rabatt erwürfeln“, führt Peste aus.

„In den 80 Jahren von der Gründung bis heute ist das Familienunternehmen von einem ‚Laden um die Ecke‘ zu einem Marktführer in vier Bundesländern gewachsen. Wir freuen uns über diese starke Entwicklung und sehen mit Spannung und vielen Ideen in die Zukunft“, so Peste.