Seeger startet Kooperation mit Olympia-Wasserspringer Patrick Hausding

Wir freuen uns Ihnen Patrick Hausding als Markenbotschafter von Seeger – Das Gesundheitshaus vorstellen zu können.

Patrick Hausding, der Berliner Ausnahmeathlet, vierfache Olympia-Teilnehmer und mehrfache Welt- und Europameister im Wasserspringen präsentiert unser Gesundheitshaus!

Zum Start der Zusammenarbeit stehen die Themen Verletzungsprävention im Profi- und Breitensport und die medizinischen Hilfsmittel unserer Seeger Eigenmarke im Fokus.

„Es hat mich von Anfang an fasziniert, unser Sport ist eine Mischung aus Akrobatik, Ästhetik, Kraft und Körperbeherrschung, zwei Sekunden, in denen sich alles entscheidet."[Quelle: Bunte, 2021], so beschreibt Patrick Hausding in einem Interview seine Passion, seine Liebe zum Wasserspringen, zu einem Sport, der viel Talent, aber auch Training erfordert. Wie er selbst errechnet hat, hat er sich an normalen Trainingstagen bis zu 475 Mal um die eigene Achse gedreht.

Patrick Hausding betreibt seit 25 Jahren Leistungssport und hat in seiner Karriere jährlich bis zu 12.000 Sprünge und bis zu 50 Wettkämpfe absolviert und seinen Körper immer wieder an die Belastungsgrenze gebracht. Diese Belastung blieb über die Jahre nicht ganz ohne Folgen für den eigenen Körper, resultierend in einer Reihe von Mikro- und Makro-Schäden in Sprunggelenk, Knie und Schulter.

Seeger bietet für solche Überlastungen die nötige Kompetenz, Gesundheitsprodukte und Hilfsmittel, die auf die Bedürfnisse von Leistungs- und Breitensportlern ausgerichtet sind. Eine gute Gesundheitsvorsorge und Prävention – damit chronische Schmerzen gar nicht erst auftreten – sind für jeden Menschen wichtig. Bandagen, Einlagen und weitere Hilfsmittel können gezielt vorbeugen.

„Man kann Bandagen eigentlich immer tragen – vor und nach dem Training oder zur Arthrose Prävention. Sie sind für jedermann gemacht – nicht nur, um chronische Schmerzen zu reduzieren und Folgeschäden zu vermeiden, sondern auch um Verletzungen bestmöglich zu behandeln“, betont der Profisportler

Das zeigt deutlich, dass Leistungssport mit Erfolg nur im Team möglich ist, das neben dem Sportverein, dem Trainer, der medizinischen Abteilung, dem Arzt und der Physiotherapie auch einen orthopädisch-medizinischen Hilfsmittelanbieter umfassen sollte.

Genau an dieser Schnittstelle hat sich die Verbindung von Patrick Hausding mit Seeger – Das Gesundheitshaus ergeben.

Bei einer post-operativen Versorgung konnten wir Patrick Hausding kennenlernen. Wir kamen mit ihm ins Gespräch und stellten schnell fest, dass Patrick Hausding viel Interesse für unsere maßgefertigten Hilfsmittel und unser Knowhow zeigte. Es folgte eine Einladung in unser Leistungszentrum für technische Orthopädie in der Geneststraße und so wurde die Idee geboren mit ihm eine Kooperation einzugehen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und heißen Patrick Hausding im Team Seeger herzlich willkommen.

Über Patrick Hausding 

Der Wasserspringer Patrick Hausding wurde am 09. März 1989 in Berlin geboren. Seine Karriere begann im Alter von 7 Jahren, als sein Talent 1996 in der Schule entdeckt wurde.

Als aktiver Sportler gewann er in den Disziplinen Kunstspringen vom 1-m und 3-m-Brett, Synchronspringen sowie im 10-m Turmspringen Medaillen bei den Olympischen Spielen in Peking 2008, Rio de Janeiro 2016 und Tokio 2020, sowie bei Weltmeister- und Europameisterschaften.


Seine persönlichen Erfolge im Detail

  •   3 Medaillen bei den Olympischen Spielen
  •   4 Medaillen bei Weltmeisterschaften
  • 32 Medaillen bei Europameisterschaften, davon 17 Mal Gold
  • 18 Titel bei deutschen Meisterschaften

Die nächsten Veranstaltungen

Ausgewählte Produkte

Anatomische Epicondylitis-Orthese zur Entlastung der Muskel-Ursprünge und zur Schmerzreduzierung am Arm.
Riemen aus Leder. 22 mm breit.
Komfort
Hochwertige Orthese unserer Komfort Linie zur funktionellen Mobilisierung der LWS.

Ratgeber

Meistgelesen

  • Venenerkrankungen

    Venenerkrankungen sind in Deutschland weit verbreitet und können zu Beschwerden führen, wenn sie nicht richtig erkannt und behandelt werden. Mehr lesen
  • Orthesen – zur Entlastung des Körpers

    Fast jeder hat in seinem Leben schon einmal Orthesen gesehen, jedoch meist ohne ihren Namen zu kennen. Mehr lesen
  • © Seeger – Das Gesundheitshaus

    Lymphödem – Wasserstau im Lymphgefäßsystem

    Der Begriff Lymphödem beschreibt ein Krankheitsbild, bei dem sich Wasser im Gewebe staut, weil der Lymphfluss blockiert ist. Mehr lesen
  • Amputation – Ursachen, Ablauf und Nachsorge

    Eine Amputation ist die Entfernung eines Körperteils, meist von Armen oder Beinen, wenn eine so starke Schädigung vorliegt, dass eine Heilung nicht möglich ist und der Verbleib des Körperteils für den Betroffenen lebensbedrohlich wäre. Mehr lesen