Geeignete Rezepte bei Multipler Sklerose

Wer an Multipler Sklerose erkrankt, dem wird eine gesunde und ausgewogene Ernährung ans Herz gelegt. Die folgenden zwei Rezepte sind insbesondere für Betroffene geeignet, aber schmecken mit Sicherheit auch jeder anderen Person. Probieren Sie sie doch einfach mal aus!

Lachs-Tarte mit Spinat

Für 12 Stücke · gut vorzubereiten
~40 Min. + 30 Min. Ruhezeit + 40 Min. Backzeit

Zutaten:
250 g Weizenvollkornmeh
Salz
1 frisches Ei
125 g Butter
250 g Blattspinat
1 Msp. Muskat
weißer Pfeffer
200 g Blumenkohl
½ Bund Frühlingszwiebeln
4 frische Eier
200 g saure Sahne
Muskat
200 g Räucherlachs in Scheiben

Zubereitung:

  • Mehl, ½ TL Salz und Ei in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen geschnitten dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einschlagen und ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Blattspinat verlesen, waschen, tropfnass in einen Topf geben und wenige Min. erhitzen, bis er zusammenfällt. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Blumenkohl putzen und in sehr kleine Röschen schneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Min. vorgaren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Eier mit Sahne, 2 Msp. Muskat, Pfeffer und Salz verquirlen.
  • Backofen auf 200°C vorheizen. Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen, Rand mit etwas Butter einfetten. Teig dünn ausrollen und so in die Springform legen, dass Boden und Rand bedeckt sind. Etwas an den Rand drücken. Lachs in Streifen schneiden und mit Gemüse auf dem Boden der Quiche verteilen. Eiersahne darübergießen und mit einem Teigschaber gleichmäßig verteilen.
  • Quiche ca. 40 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas ruhen lassen, aus der Form lösen und in 12 Stücke schneiden.

Variante:
Sie können auch anderes Gemüse wie z. B. Kohlrabi, Brokkoli, Wurzelgemüse, Pak Choi mit Lachs kombinieren.

Nährwerte pro Stück:
275 kcal · 13 g E · 18 g F · 15 g KH · 3,2 g Ba · 990 g Linolsäure · 0,037 g Arachidonsäure · 0,71 g Omega-3-Fettsäuren

Gurkensalat

Für 4 Personen · preisgünstig · ~15 Min.

Zutaten:
½ Zwiebel
1 Bund Dill
1 EL Senf
1 EL Weißweinessig
2 EL Rapsöl
100 g Joghurt (1,5% Fett)
Salz
weißer Pfeffer
½TL Zucker
1 Salatgurke

Zubereitung:

  • Zwiebel abziehen, halbieren und fein hacken. Dill waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • Senf, Essig, Rapsöl und Joghurt dazugeben und alles vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Salatgurke waschen, Enden entfernen. Gurke schälen und in Scheiben hobeln. Dressing und Gurkenscheiben vermengen.

Nährwerte pro Person:
90 kcal · 3 g E · 6 g F · 5 g KH· 1,1 g Ba · 0,84 g Linolsäure · 0,001 g Arachidonsäure · 0,51 g Omega-3-Fettsäuren

Diese und viele weitere Rezepte, sowie wesentliche und interessante Fakten und Studien zur Ernährung bei Multipler Sklerose, finden Sie in dem im TRIAS-Verlag erschienen Buch „Gesund essen bei MS“ von Anne Iburg und Dieter Pöhlau.

Die nächsten Veranstaltungen

Ausgewählte Produkte

Hochwertiger, aus Nylon gefertigter Textilhandschuh mit griffiger Latex-Beschichtung. Erleichtert das An- und Ausziehen von Kompressionskleidung.
Badestufe zum leichteren Ein- und Aussteigen aus der Badewanne. Die rutschhemmende Auflage, die rutschhemmenden Füße und die sehr große Trittfläche sorgen für eine hohe Sicherheit bei der Nutzung dieser Badestufe.
Placeholder

Ratgeber

Meistgelesen

  • Orthesen – zur Entlastung des Körpers

    Fast jeder hat in seinem Leben schon einmal Orthesen gesehen, jedoch meist ohne ihren Namen zu kennen. Mehr lesen
  • Venenerkrankungen

    Venenerkrankungen sind in Deutschland weit verbreitet und können zu Beschwerden führen, wenn sie nicht richtig erkannt und behandelt werden. Mehr lesen
  • Knick-Senk-Spreizfuß – meist gut therapierbar

    Der Name deutet es schon an: Beim Knick-Senk-Spreizfuß (umgangssprachlich auch als Plattfuß bekannt) kommen mehrere Fehlstellungen der Fußknochen zusammen. Mehr lesen
  • © Seeger – Das Gesundheitshaus

    Lymphödem – Wasserstau im Lymphgefäßsystem

    Der Begriff Lymphödem beschreibt ein Krankheitsbild, bei dem sich Wasser im Gewebe staut, weil der Lymphfluss blockiert ist. Mehr lesen