Tegel

Seeger Sanitätshaus in Berlin Tegel, Schloßstraße

In der Schloßstraße befindet sich unser Seeger Sanitätshaus im Berliner Stadtteil Tegel. Lassen Sie sich hier individuell und diskret zu verschiedenen medizinischen Produkten beraten – einen Beratungstermin können Sie direkt online vereinbaren.

Ihr Sanitätsbedarf in der Schloßstraße in Berlin

Für die eigene Lebensqualität ist es enorm wichtig, Orthopädie- und Rehatechnik zu verwenden, die genau auf die Bedürfnisse der Patientin bzw. des Patienten abgestimmt sind. Nehmen Sie daher unser Angebot für eine persönliche Beratung durch unsere qualifizierten FachverkäuferInnen wahr. Diese unterstützen Sie bei der Produktauswahl und beraten Sie beim Kauf von Maßanfertigungen, die wir in unseren Seeger Werkstätten selbst herstellen.

Unser Angebot im Überblick

  • Individuelle Maßanfertigungen
  • Homecare-Pflegepakete
  • Reha- und Orthopädietechnik
  • Medizinische Hilfsmittel
  • Hochwertige Eigenmarke

So erreichen Sie die Schloßstraße in Berlin

Am Tegeler See neben dem Schloßpark Tegel befindet sich unser Sanitätshaus in der Schloßstraße. Mit dem Auto nehmen Sie die A111 in Richtung Schloßpark bis zum Waidmannsluster Damm, biegen in diesen nach links ein und fahren gleich darauf nach links in die Buddestraße, halten sich rechts auf dem Königsweg und biegen rechts Richtung Schloßstraße ab. Parkplätze sind vorhanden.

Mit dem ÖPNV können Sie die Buslinien 124, 125, 133, 220, 222, N22, N24, N25, N33 und N6 sowie die U-Bahnlinie U6 nehmen. Ausstieg ist an der Haltestelle „U Alt-Tegel (Berlin)“.

Die nächsten Veranstaltungen

Ratgeber

Meistgelesen

  • Venenerkrankungen

    Venenerkrankungen sind in Deutschland weit verbreitet und können zu Beschwerden führen, wenn sie nicht richtig erkannt und behandelt werden. Mehr lesen
  • Orthesen – zur Entlastung des Körpers

    Fast jeder hat in seinem Leben schon einmal Orthesen gesehen, jedoch meist ohne ihren Namen zu kennen. Mehr lesen
  • © Seeger – Das Gesundheitshaus

    Lymphödem – Wasserstau im Lymphgefäßsystem

    Der Begriff Lymphödem beschreibt ein Krankheitsbild, bei dem sich Wasser im Gewebe staut, weil der Lymphfluss blockiert ist. Mehr lesen
  • Amputation – Ursachen, Ablauf und Nachsorge

    Eine Amputation ist die Entfernung eines Körperteils, meist von Armen oder Beinen, wenn eine so starke Schädigung vorliegt, dass eine Heilung nicht möglich ist und der Verbleib des Körperteils für den Betroffenen lebensbedrohlich wäre. Mehr lesen